Golf bei BurgKonradsheim ist mehr …

… Natur

In Konradsheim Golf zu spielen bedeutet sich in ursprünglicher Natur zu bewegen. Im Jahr 2015 ist die Golfanlage BurgKonradsheim im Rahmen des Projektes Golf & Natur mit dem Zertifikat in Gold ausgezeichnet worden. Golf & Natur wurde vom Deutschen Golf Verband in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz entwickelt, um den Sport insbesondere unter ökologischen Gesichtspunkten nachhaltig zu fördern. In vielen einzelnen Schritten konnten wir unterschiedliche Maßnahmen umsetzen, die uns letztendlich die höchste Auszeichnung gebracht haben.

Auf dem Golfplatz, aber auch dem Trainingsgelände sehen Sie schnell, was dies in der Praxis bedeutet: Verschiedene Streuobstwiesen an den Seiten der Spielbahnen, Bienen, die für den hauseigenen Honig sorgen, naturbelassene Wasserhindernisse als idealer Lebensraum und große Ausgleichsflächen für tierisches Artenreichtum machen den Sport zum echten Naturerlebnis.

… Bewegung

Golf spielen bedeutet sich mehrere Kilometer – abhängig davon wie viele Löcher Sie spielen möchten – an der frischen Luft zu bewegen. Konkret bedeutet das ca. 6.000 Schritte bei 9 Löchern oder ganze 12.000 Schritte bei 18 Löchern. Nach Studien verbrauchen Sie so ungefähr 1.500 Kalorien auf 18 Löchern. Das alles machen Sie in “Ihrem Tempo” und der gewünschten Intensität – In Konradsheim spielen leistungsorientierte Golfer, aber auch reine Freizeitspieler.

Die jüngsten Herausforderungen durch das Coronavirus haben natürlich auch den Golfsport beeinflusst. Dennoch ist das Risiko einer Ansteckung – insbesondere wenn sich an die Hygieneregeln gehalten wird – beim Golfen deutlich geringer als bei Indoor- oder Kontaktsportarten. Wir würden also sagen: Golf, der mit Abstand beste Sport!

 

Golf BurgKonradsheim GmbH . Am Golfplatz 1 . 50374 Erftstadt . Tel.: 02235 955660