Par-3-Platz

Kurze Bahnen als idealer Einstieg.

Neben der großzügigen Driving Range, dem weitläufigen Übungsgrün und den beiden Putting-Grüns gehört ebenfalls ein öffentlicher Kurzplatz zum Trainingsgelände von BurgKonradsheim. Die drei Löcher mit Längen zwischen 80 und 150 Metern eignen sich hervorragend für die ersten Golfrunden. Aber nicht nur Einsteiger werden sich dort wohlfühlen; auch erfahrene Spieler nutzen die Gelegenheit, um auf dem Par-3-Platz gezielt an ihrem kurzen Spiel zu arbeiten.

Eine Platzreife oder ähnliche Voraussetzungen sind nicht notwendig. Einfach vorbeikommen, anmelden und loslegen.

Trainingstipp

Lassen sich sich in unserem Pro Shop eine Scorekarte geben und spielen Sie insgesamt drei Runden auf dem Kurzplatz, also insgesamt neun Bahnen. Notieren Sie die Schlagzahlen pro Loch auf der Scorekarte. Sollten Sie an einer Spielbahn mehr als sieben Schläge benötigen, schreiben Sie eine Acht auf. Addieren Sie am Ende die neun Zahlen.

42 Schläge und weniger:Sie sollten an einem Turnier teilnehmen.
43 bis 50 Schläge:Sie können problemlos auf dem 18-Loch-Platz spielen.
Mehr als 54 Schläge:Üben Sie noch ein bisschen auf dem Trainingsgelände.
Gerne helfen Ihnen unsere Golflehrer weiter.

Tagesgebühr: 15,- Euro

Die Gebühr umfasst beliebig viele Runden auf dem Kurzplatz sowie die Nutzung der Driving Range und sämtlicher Übungsgrüns.

Übrigens: Jede Mitgliedschaft beinhaltet die kostenlose Nutzung des gesamten Trainingsgeländes.

Golf BurgKonradsheim GmbH . Am Golfplatz 1 . 50374 Erftstadt . Tel.: 02235 955660