Greenkeeping

Der Golfplatz Golf BurgKonradsheim besteht nun seit nahezu 30 Jahren. Die ersten 9-Loch vermitteln den Eindruck der Weite. Eher im amerikanischen Stil gebaut bestimmen breite Fairways und große Wasserflächen die Optik dieses Teils der Anlage. Ganz anders dagegen zeigen die zweiten 9-Loch den Charakter eines Parklandkurses, bei dem der alte, gewachsene Baumbestand die Spielbahnen säumt. Damit unsere Mitglieder und Gäste die schöne Anlage auch so genießen können, bedarf es einer intensiven und sachverständigen Pflege. Unser Greenkeeping-Team ist ständig damit beschäftigt, die Anlage auf einem hohen Qualitätsniveau zu halten. Dabei spielen heute immer mehr mechanische Verfahren eine große Rolle. Alle 4 Wochen aerifizieren wir die Grüns mit feinen Stahl-Dornen, die den Boden belüften. Dadurch können sich kräftigere Wurzeln bilden, die die Vitalität der Pflanze verbessert. Mit dem anschließenden Topdressing aus Sand und Grassamen werden die kleinen Hohlräume verfüllt. Dies sorgt nicht nur für ein gesundes Wachstum auf den Grüns sondern beeinträchtigt auch den Spielbetrieb nicht. Als vom DGV zertifizierter Golf & Natur Platz legen wir besonderen Wert darauf, die Anlage im Einklang mit der Natur zu pflegen.

Aber es fallen auch noch viele andere Aufgaben an. Um die Spielbedingungen für alle Mannschaften fair zu gestalten, wechseln wir alle zwei Tage die Fahnenpositionen. An den dazwischen liegenden Tagen „bügeln“ unsere Greenkeeper die Grüns. Damit erreichen wir höhere Grüns-Geschwindigkeiten, die permanent überprüft werden.

Nahezu das ganze Jahr ist die Anlage der Golf Burg- Konradsheim bespielbar. Das Greenkeeping-Team ist 12 Monate für Sie im Einsatz.

Ein schönes Spiel wünscht Ihnen ihr Greenkeeping-Team!

Golf BurgKonradsheim GmbH . Am Golfplatz 1 . 50374 Erftstadt . Tel.: 02235 955660